Solarkollektor für Norddeutschland

Wärmstens empfohlen

Sonnenwärme heizt ein

Ebenso wie wir im Sommer ein wohliges Sonnenbad genießen, können wir ihre Energie einsetzen, um mit Solarthermie Warmwasser und Heizungswärme zu erzeugen – und das sogar im Winter. Solarkollektoren auf dem Dach „fangen“ die Strahlen der Sonne ein und führen eine Flüssigkeit, die dadurch erwärmt wird. Ihre Temperatur wird über Wärmetauscher an das hausinterne Heizungssystem übergeben. 

Je nach Größe des Kollektorfeldes und Anzahl der Personen im Haushalt kann Solarthermie einen entscheidenden Teil der Wärmekosten decken, so dass sich die anfängliche Investition schnell rentiert hat. 

Da wir um die besonderen Anforderungen unseres rauen, norddeutschen Klimas wissen, bieten wir Ihnen ein exklusives Kollektormodell an, das diesen hervorragend Stand hält. Unser Flachkollektor ist komplett abgedichtet, damit weder kalte Außenluft noch Schwitzwasser die Energieausbeute schmälern können. Seine Heizelemente liegen in Rinnen, die das Sonnenlicht spiegeln, daher arbeitet er im Vergleich zu anderen Produkten rund ein bis zwei Monate länger pro Jahr. Zehn Jahre Garantie sprechen für sich und geben Ihnen die Gewissheit, eine gute Kaufentscheidung getätigt zu haben.

 
Solarkollektor