In aller Frische

Lüftungstechnik

Im Schnitt verbringen wir 21,6 Stunden des Tages in Innenräumen. Umso wichtiger ist es, dass diese gesund belüftet sind.

Speziell in sehr gut gedämmten Häusern, wie Neubauten, besteht das Risiko, dass sich verbrauchte, feuchte Luft staut, während die Frischluftzufuhr zu gering ist. Abhilfe schaffen hier mechanische Lüftungsanlagen, die nicht nur die Schimmelbildung verhindern, sondern Pollen filtern, den Straßenlärm „aussperren“ und Müdigkeit sowie Kopfschmerzen vorbeugen.

Damit der Wohnraum nicht auskühlt, gewinnen die Anlagen die Wärme der Abluft zurück und geben diese über einen Wärmetauscher an die Zuluft weiter.

persönliche
Beratung

Termin vereinbaren

Welle